Nutze deinen Strom smarter

Energiewende einfach machen. Der Strom deiner Photovoltaikanlage wird zu warmem Wasser. Lieber selbst nutzen statt einspeisen.

NOVOLTO HEIZSTAB

Der novolto Heizstab für Dein Zuhause.

Warmes Wasser durch Solarenergie erzeugen und den Bedarf eines Mehrpersonenhaushalts problemlos decken.

Mit unserem Heizstab kannst du dein Warmwasser anstatt mit Gas oder Öl mit deinem eigenen PV-Strom erwärmen. Du erhöhst deinen Eigenverbrauch, sparst Geld, schonst dein Heizungssystem und entlastet auch noch die Umwelt - denn es entstehen weniger CO2-Emissionen. In den meisten Monaten des Jahres kannst du dein Warmwasser komplett mit dem Heizstab erzeugen. Warte nicht länger und starte deine persönliche Energiewende.

BENEFITS

Alles in Einem. Immer im Blick.

Smart & einfach

Dank WLAN- und Ethernetanschluss wird der Heizstab zum Bestandteil deines Smart Homes. Mit der Steuerungslogik unserer App behältst du jederzeit die Kontrolle.

Nahtlos & praktisch

Eigenverbrauch erhöhen einfach gemacht. Unseren Heizstab kannst du selbst installieren und dann per App oder mit vorhandener Software steuern.

Erprobt und sicher

Unser Produkt wurde mit Bauteilen von Zulieferern mit jahrelanger Erfahrung konstruiert und erfüllt alle Normen. Wir verbinden lediglich bewährte Technologie mit neuen Ideen.

Nachhaltig & emissionsfrei

Der smarte Heizstab schont nicht nur dein Budget, sondern auch die Umwelt. Spare jährlich bis zu einer halben Tonne CO2 - als würdest du pro Jahr 40 Bäume pflanzen.

Wertig und kompetent

Unser Heizstab wird von Menschen mit vielen Jahren Expertise in Deutschland entwickelt und hochqualitativen Werkstoffen gefertigt.

Unterstützt von

“Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell und einfach läuft. Seit der Installation haben wir nichts mehr angefasst und der Heizstab nutzt automatisch den Einspeisestrom für das Warmwasser. Im Sommer stellen wir unsere Heizung ab jetzt komplett aus.“

Marco B.

Hausbesitzer, Berlin

“Dank des Heizstabs nutzen wir nun den gesamten Strom unseres Balkonkraftwerks selbst. Mit der App sieht man auch, wie viel CO2 wir schon gespart haben.“

Uwe K.

Hausbesitzer, Brandenburg

“Obwohl wir schon einen Batteriespeicher haben, konnten wir mit dem Heizstab ohne großen Aufwand noch mehr aus unserer PV-Anlage herausholen. Unser Eigenverbrauch ist auf über 80% gestiegen.“

Richard R.

Hausbesitzer, Berlin

1 /

Tester/in

Werde Produkttester/in

Einmaliger Vorzugspreis

Für deine Mitwirkung als Tester erhältst du deinen Heizstab für nur EUR 349,- (das sind rund 50% Nachlass auf den zukünftigen Verkaufspreis).

Erst testen, dann zahlen

Du zahlst erst dann, wenn du deinen novolto Heizstab auch 100 Tage nach Bestellung weiterhin nutzen möchtest.

Voraussetzungen

Du machst ein Foto vom installierten Heizstab und beantwortest später unseren Fragebogen.

Bewirb dich jetzt

Schreibe an test@novolto.de
oder nutze unser Kontaktformular

Produktstart

Interessiert? Hier gibt es Informationen zum Produktstart.

DIE APP

Deine App
für gute Energie.

Volle Kontrolle

Verbrauch prüfen, Einsparungen sehen oder Temperatur ändern. Jederzeit und überall.

Einfach abschalten

Auch wenn du die App nach der Installation nie wieder nutzt. Dein Heizstab arbeitet automatisch weiter.

Aktivieren und Sparen


Keine netzseitige Genehmigung erforderlich. Einfach anschließen, smart steuern und sparen.

Vielseitig und flexibel

Kann mit vielen Herstellern reibungslos kombiniert werden. Und fortlaufend kommen neue dazu.

In nur 3 Schritten Warmwasser mit PV-Strom erzeugen.

1 - Installation:

Montiere den smarten Heizstab in deinem Warmwasserspeicher

2 - Stromanschluss:

Verbinde den Heizstab mit einer Steckdose in der Nähe.

3 - Einstellung:

Verbindung zum Netzwerk herstellen, Vorlieben einstellen und lossparen.

NEWSLETTER

Melde dich jetzt für den Newsletter an.

novolto (Sulis Labs GmbH) darf mich per E-Mail über Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten. Alle Informationen rund um das Thema Datenschutz findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert der smarte Heizstab?

+

Der smarte Heizstab wird im Warmwasserspeicher deines Hauses installiert und erfüllt dort die Funktion einer Zusatzheizung. Strom wird in Wärme für dein Brauchwasser umgewandelt. In dem Maße, in dem du Strom für dein Warmwasser einsetzt, sparst du Heizgas oder -öl. Am sinnvollsten ist der Betrieb des smarten Heizstabs in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage. Unser smarter Heizstab verwendet ausschließlich den überschüssigen Strom deiner Photovoltaikanlage, den du ansonsten einspeisen würdest. So sparst du nicht nur Gas oder Öl, sondern erhöhst auch deinen Eigenverbrauch.

Warum sollte ich den smarten Heizstab verwenden?

+

Mit dem smarten Heizstab steigerst du sofort den Nutzen deiner Photovoltaikanlage und verlängerst die Lebensdauer deines Heizungssystems. Anstatt Strom einzuspeisen, kannst du damit während eines großen Teils des Jahres dein Brauchwasser erwärmen und deinem Heizungssystem eine Ruhepause gönnen. So erhöhst du deine Eigenverbauchsquote, vermeidest Emissionen und schonst dein Heizbudget.

Was ist der Unterschied zwischen smartem Heizstab und Solarthermie?

+

Eine Solarthermieanlage nutzt Sonnenenergie zur Erwärmung von Brauch- und/oder Heizungswasser. Eine Photovoltaikanlage erzeugt Strom für die Nutzung im eigenen Haus - der Überschuss wird in der Regel eingespeist. Der smarte Heizstab nimmt diesen überschüssigen Strom auf und erwärmt damit dein Brauchwasser.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

+

Solange dein Warmwasserspeicher über ein 1,5"-Anschlussgewinde verfügt, kannst du den smarten Heizstab installieren. Falls du einen Warmwasserspeicher ohne diesen Anschluss besitzt, kannst du auch einen Flansch mit 1,5"-Öffnung an deinem Revisionsport anbringen und den smarten Heizstab dann installieren.

Zur Ermittlung der verfügbaren Leistung für den Heizstab, benötigst du ein Gerät, das weiß, ob gerade überschüssiger Strom eingespeist wird. Unsere App verbindet sich mit dem Gerät und übermittelt die Werte an den Heizstab. Der novolto Heizstab ist kompatibel mit dem Tibber Pulse und PowerOpti von PowerFox. Wir arbeiten fortlaufend daran, weitere Anbieter anzubinden.

Wie hilft der smarte Heizstab Emissionen zu veringern?

+

Wenn dein primäres Heizungssystem mit Gas oder Öl betrieben wird, dann entstehen beim Heizen CO2 Emissionen während der Gas- bzw. Ölverbrennung. Setzt du hingegen grünen Strom ein, z.B. von deiner Photovoltaikanlage, entstehen diese Emissionen gar nicht erst. Über mehrere Jahre hinweg kannst du viele Tonnen CO2 einsparen.

Wozu benötigt der smarte Heizstab eine App?

+

Mit Hilfe der App wird der Heizstab bei der Installation in dein Netzwerk integriert und kann mit anderen Geräten, die deine Überschussleistung erkennen, verbunden werden. Wenn überschüssiger Strom verfügbar ist, übermittelt die App den verfügbaren Wert an den Heizstab. So wird nur Strom verwendet, den du ansonsten nicht selbst nutzen würdest.